Verarbeitungsfertige Mineralwolle Einblasdämmung für kleine Einblasmaschinen

Mineralwolle Einblasdämmung Zellofant

Mineralwolle Einblasdämmung in X-Floc Zellofant

ECOFIBRE Einblasdämmung aus Mineralwolle lässt sich auch mit kleinen Einblasmaschinen (z.B X-Floc Minfant M99 DS-Pro, X-Floc Zellofant M95, X-Floc EM100) verarbeiten. Kleine Einblasmaschinen verfügen lediglich über ein Rührwerk, das die Mineralwolle Einblasdämmung in die Zellradschleuse befördert. Die verarbeitungsfertige Einblasdämmung von ECOFIBRE ist optimal auf diese Einblasmaschinentypen angepasst. ECOFIBRE Einblasdämmung kann direkt in den Trichter geschüttet werden. Das Einblasdämmmaterial ist nicht gepresst und muss daher auch nicht in der Einblasmaschine aufgelockert werden.

Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen oder eine E-mail schreiben. Weitere Informationen finden Sie auch auf http://www.ecofibre.de/einblasdaemmung/einblasmaschinen

Einblasdämmung: Weyhe bei Bremen

Einblasdaemmung Weyhe Bremen

Einblasdämmung: Weyhe Bremen

Dieses Reihenhaus in Weyhe bei Bremen wurde innerhalb weniger Stunden nachträglich gedämmt. Zum Einsatz kam die nicht brennbare Steinwolle-Einblasdämmung von ECOFIBRE. Bei diesem Objekt mussten lediglich ca. 20mm kleine Einfülllöcher in die Kreuzfuge der Vormauerschale gebohrt werden, um den Einblasdämmstoff einzubauen. Die Dämmung wurde durch 18mm (Durchmesser) kleine Einblasdüsen verarbeitet. Die 10 bis 12cm starke Hohlschicht wurde vollständig mit Steinwolle-Einblasdämmung gefüllt.

Sind Sie auf der Suche nach einem Einblasdämmfachbetrieb in Weyhe bzw. Bremen? Wir beliefern bundesweit Partner-Fachbetriebe und empfehlen Ihnen gerne einen kompetenten Partner in Ihrer Region. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-mail.

http://www.ecofibre.de/einblasdaemmung